Lazarz

POLYZYSTISCHE LEBERVERÄNDERUNGEN mit Zysten im Flankenbereich

 

Goldhamster: weiblich, 23 Monate alt, 3 haselnussgroße Umfangsvermehrungen in der Flankengegend ohne Beteiligung der Flankendrüse rechts.
Punktion: dickflüssiges rosafarbenes Sekret.
3 Wochen später verstärktes Wachstum der Zysten.

1 Woche später wegen stark gestörtem Allgemeinbefindens und starker Vergrößerung des Bauches Euthanasie.

Sektion: erhebliche polyzystische Veränderungen an Leber und Gallengängen. Häufig bei älteren Hamstern. Therapie aussichtslos.

Tierärztliche Praxis für Heimtiere & Kleintierpraxis | Dr. Bernhard Lazarz - Fachtierarzt für Heimtiere

Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde

Zum Lith 105 | 47055 Duisburg (Wanheimerort) | Tel.: 0203 / 77 70 35