Lazarz

Großer Mara HANNOVER im Duisburger Zoo

HANNOVER hatte schon immer Probleme bei den Trächtigkeiten und schon öfter abortiert.

Nach gynäkologischer Untersuchung, auch mittels Ultraschall, war die Maradame mit der Geburt überfällig.

Großer Mara „HANNOVER“ weiblich, 6 Jahre alt

HANNOVER hatte schon immer Probleme bei den Trächtigkeiten und schon öfter abortiert.

Nach gynäkologischer Untersuchung, auch mittels Ultraschall, war die Maradame mit der Geburt überfällig.

Wegen der Verwandtschaft der Maras mit den Meerschweinchen entschlossen sich die Zootierärztinnen, HANNOVER in unsere Tierärztliche Praxis für Heimtiere zu bringen.

Die Tierärztinnen kümmerten sich um die Narkose und HANNOVER wurde operiert. Ein totes voll entwickeltes Junges wurde per Kaiserschnitt aus der Gebärmutter entwickelt

Das tote Jungtier
Vernähen des Uterusstumpfes


Das Tier erholte sich nach der Operation, verstarb aber einige Zeit später an einer Darminfektion.
 

 Fotos: 1, 8, 10 und 11 ©Zoo Duisburg; 2 – 7 und 9 © Dr. Bernhard Lazarz

© Dr. Bernhard Lazarz 1/2018

Tierärztliche Praxis für Heimtiere & Kleintierpraxis | Dr. Bernhard Lazarz - Fachtierarzt für Heimtiere

Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde

Zum Lith 105 | 47055 Duisburg (Wanheimerort) | Tel.: 0203 / 77 70 35