Lazarz

UNGEWÖHNLICHER HARNRÖHRENSTEIN

 

Meerschweinchen: weiblich, Alter unbekannt, harte Umfangsvermehrung am kaudalen Abdomen, taubeneigroß.

Dieser Zustand wurde von den Besitzern erst vor kurzem beobachtet.Das Harnabsatzverhalten war wohl völlig unauffällig.

 

Präoperative Röntgenaufnahme von dem unglaublichen Zustand.

Entwicklung des Steines durch Urethrostomie.

Größe des Steines: ca. 1,8 x 1,8 cm; Mischstein aus Calciumoxalat und Calciumphosphat

   

Die Fistel wird offen gelassen          10 Tage post OP. Harnabsatz durch Fistel unproblematisch

 

Fotos: Dr. Bernhard Lazarz, letztes Foto Stefanie Kurt

© Dr. Bernhard Lazarz 9/2018

Tierärztliche Praxis für Heimtiere & Kleintierpraxis | Dr. Bernhard Lazarz - Fachtierarzt für Heimtiere

Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde

Zum Lith 105 | 47055 Duisburg (Wanheimerort) | Tel.: 0203 / 77 70 35